Vorwärts mit dem Kakao-Blog!

Zeremonieller Kakao inspiriert! Auch mich. Nach wie vor und mehr denn je. Und für mich folgt aus Inspiration schnell die Kreation. So wie auch die Kreation dieses längst überfälligen Blogbeitrags.

Danke für dieses tolle Bild an @innenweltmitnina auf IG

Immer wieder kriege ich gesagt, dass meine schreibkreativen Ergüsse Herzen erfreuen und Lächeln auf Lippen zaubern. Yay, wie schön!

Und doch landen genau diese kreativen Vorhaben in den Untiefen meiner To Do Listen. Weit unter "Rechnungen zahlen" und "Social Media Nachrichten beantworten". Verrückt oder? Das was mir mit am meisten Spaß macht und mich bewegt, wird von mir mit der kleinsten Priorität versehen. What the duck? Doch das wird sich jetzt ändern. Mit diesem Blogeintrag möchte ich eine Ära einleiten des kreativen Schreibens ohne festgelegten Nutzen. Ich will nichts geringeres, als Dich teilhaben lassen daran, was es bedeutet Tag für Tag Kakao zu mischen und Kakao's Message in die Menschen der Herzen zu transportieren (und umgekehrt).

Wird dieser Blog informativ? Vielleicht! Wird er unterhaltsam? Für mich auf jeden Fall!

Dient dieser Blog einem höheren Zweck? Ja, denn die Aufregung mit der ich diese Zeilen hier schreibe, ist jene welche ich damals im Dschungel spürte, als ich zu ahnen begann, welches Potenzial Kakao in sich trägt. Mit diesem Blog möchte ich an diese exotische Reise anknüpfen und sie weiterführen in den Dschungel des Alltags, der Spiritualität, Kreativität, Bewusstseinserweiterung und der Persönlichkeitsentwicklung.


Das sind einige der Bereiche, für die ich mich begeistere und die ich unentwegt mit Kakao verknüpfe. Und solltest auch du dich dafür interessieren, so kann dieser Blog wirklich unterhaltsam, informativ und inspirierend für dich sein. Und am Ende stellst du vielleicht fest, dass ich auch nur ein Mensch bin, genauso wie Du.

Und gemeinsam können wir diese Existenz zur geilsten Party, zum größten Drama oder der lächerlichsten Komödie machen. Nach aller aristotelschen Kunst dürfen wir uns zeigen mit dem, wer wir sind und beobachten, welche Wellen das schlägt. Wohin uns das Leben trägt und mit welchen Erfahrungen es uns am meisten prägt. Ich fühle mich gesegnet, diese Zeilen mit Dir hier teilen zu dürfen. In der Hoffnung, nicht nur mir sondern auch dir damit eine Freude zu machen. Denn das, so durfte ich lernen, ist der Grund meines Daseins. Freude. Das ist das Lebensgefühl, nach dem ich lebe und strebe. Und das Beste: Freude ist unergründlich. Sie bietet endlosen Spielraum, erkundet und entdeckt zu werden.


Und gerade jetzt entdecke ich so viel an mir und anderen, wie schon lange nicht mehr! Gerade im Fokus: Musik, Stimme, Tanz, Körper, Atem! Ich habe das Gefühl, mit der besonderen Zeitqualität die Welt (inklusive mir) in einem ganz neuen Licht zu sehen. Momenten die Chance geben zu können, sich zu entfalten. Und das Schreiben dieses Beitrags ist die Manifestation dieser Offenheit. Die Verwirklichung des Moments und das Zeigen eines tiefen Seins. Deep Shit.


Freitag ist nach meinem Gefühl ein guter Zeitpunkt zum Schreiben. Ein Tag des Loslassens, wie sein Name verrät. Deshalb möchte ich Freitag zum Blogbeit(r)ag ernennen und dieses Ritual in den allumfassenden Quadranten meines Google-Kalenders verewigen. Auf dass es mich ermutigt, über Themen zu schreiben, die mich in meinem tiefsten Inneren bewegen. Ich bin äußerst gespannt, was dich und mich hier erwartet! Bis dahin... Ciao, Kakao! Dein Mischa

57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Soundcloud - Weiß, Kreis,

Kontakt

Kakao Mischa

Würzburger Straße 39

97246 Eibelstadt

Deutschland

+49 (0) 176 23 92 72 83

m@kakaomischa.de

© 2021 Kakao Mischa

Newsletter

Kakao-Vibes